Weil ich gehört habe, dass ich hier gut an mir arbeiten kann.

Du hast von Freunden oder Bekannten gehört, dass sie hier weitergekommen sind und möchtest Dir jetzt ein eigenes Bild machen.

Das ist super.

Die Ron's Org gibt es seit 1989 in München. Wir arbeiten mit einer Methode, die Dir helfen kann, klarer mit Dir selbst zu werden. Folgendes können wir Dir anbieten:

Auditing

Die Methode, mit der wir arbeiten, heisst Auditing. Das kommt aus dem lateinischen (audire = zuhören) und fasst eigentlich sehr gut zusammen, wie in einer Sitzung gearbeitet wird. Das Kernstück ist, dass Dir jemand zuhört. Und zwar ohne Wertung, Einschätzung oder Urteil. Die Person, die mit Dir arbeitet, ist ein Auditor. Unsere Auditoren sind dazu ausgebildet, Dir Fragen zu stellen. Über diese Fragen bekommst Du einen Zugang zu Dir selbst.

Denn: das, was Dich manchmal verunsichert, sitzt meist in Deinem Unterbewusstsein. Durch gezielte Fragen und Anweisungen kommen unbewusste Inhalte und Emotionen ans Tageslicht und können von Dir betrachtet und erzählt werden. Mehr ist es im Grunde nicht.

Die Antworten auf die Fragen, die Du Dir stellst, liegen nämlich bei Dir. Sie sind nur oft schwer zugänglich, weil unangenehme Emotionen oder Ängste damit verbunden sind. Diese Dinge in einer vertrauensvollen Umgebung jemand Geschultem einfach erzählen zu können, ist das ganze Konzept des Auditings. Du kannst Dir von der Seele reden, was Dich belastet und zwar ohne dafür ver- oder beurteilt zu werden. Und das funktioniert!

Auditoren

Sie stehen Dir zur Seite und begleiten Dich. So wie ein/e Therapeut/in, aber ohne die Absicht, Dich zu verändern oder Dich zu beurteilen. Wir Auditoren werden in einer intensiven stufenweisen Ausbildung geschult. Damit Du gemeinsam mit uns die Inhalte betrachten kannst, die Dich belasten. Sie stehen Dir bei, bewerten Dich aber in keinster Form. Auditoren sind weiterhin zu einer Supervision verpflichtet, damit eine neutrale Haltung gewahrt und Dein Fortschritt gesichert wird.

Training

In unseren Trainings kannst Du lernen, wie Du Deine Fähigkeiten besser nutzen kannst. Z.B. auf dem Gebiet der Kommunikation, Konfliktbewältigung mit anderen oder dem Umgang mit Deinen Emotionen.

Das hilft, zum Beispiel...

um zu wissen, wie gute Kommunikation funktioniert. Wie kannst Du so kommunizieren, dass Du keine Missverständnisse auslöst? Dass das, was Du vermitteln möchtest, auch wirklich beim anderen ankommt? Was ist da wichtig, zu beachten? Warum gerätst Du immer wieder in ähnliche Situationen und fühlst Dich darin gefangen? Warum reagieren bestimmte Leute komisch auf Dich oder Du auf sie?

Wenn Du verstehen kannst, warum Menschen sich auf eine gewisse Weise verhalten, kannst Du mit einer Situation umgehen. Du kannst das Heft in der Hand behalten. Du musst Menschen oder Situationen nicht mehr ausweichen.Und noch besser: Du kannst damit auch anderen helfen.

Du bekommst also Werkzeuge für ganz normale Situationen im Leben, denen Du immer wieder begegnest. Und das ist keine Hexerei...